Newsdetailseite

European Business & Biodiversity Campaign - News

  • 29.09.2020

    Lokomotive für Biodiversität im Land: Deutsche Bahn erhält Aus-zeichnung für ihr Engagement zugunsten Biologischer Vielfalt

    Die Deutsche Bahn AG sucht gemeinsam mit den Projektpartnern des EU-Projekts LIFE BooGI-BOP nach pragmatischen Lösungen für mehr Biologische Vielfalt auf ihren Betriebs-standorten. Eines der ersten greifbaren Ergebnisse ist eine ökologisch optimierte Planung und Umsetzung der im Zuge des Ausbaus des Standorts Berlin-Rummelsburg umgestalte-ten Flächen. Dafür wird der Standort mit einer Informationstafel als offizieller Teilnehmer des Projekts ausgezeichnet.

    weiterlesen ...
     
     
     
  • 25.09.2020

    Koalition von Unternehmens will Entwaldung in wichtigen Rohstofflieferketten stoppen

    Im Rahmen der Klimawoche 2020 gibt The Consumer Goods Forum (CGF) offiziell den Startschuss für die Forest Positive Coalition of Action. Dieser gehören 17 globale Konsumgütermarken, Einzelhändler und Hersteller an: Gemeinsam wollen sie die Bemühungen gegen Entwaldung, Waldschädigung und die Abhängigkeit wichtiger Rohstofflieferketten von Palmöl und Soja beschleunigen und den Wandel in der gesamten Branche voranzutreiben.

    weiterlesen ...
     
     
     
  • 22.09.2020

    "Business for Nature" ruft zu entschlossenem Handeln auf

    Mehr als 560 Unternehmen mit einem Umsatz von 4 Billionen US-Dollar appellieren an die Regierungen der Welt, jetzt Maßnahmen zu ergreifen, um den weiteren Verlust natürlicher Ressourcen aufzuhalten.

    weiterlesen ...
     
     
     
  • 17.09.2020

    Landwirtschaft und Biodiversität brauchen gesunde Böden

    Bündnis fordert mehr Bodenschutz in Deutschland und Europa

    weiterlesen ...
     
     
     
  • 03.09.2020

    Richtlinie zu Planung und Monitoring der Biodiversitätsleistung von Unternehmen

    Ein Entwurf für eine Richtlinie zu Planung und Monitoring der Biodiversitätsleistung von Unternehmen steht bis zum 30. September zur öffentlichen Kommentierung bereit.

    weiterlesen ...
     
     
     
  • 01.09.2020

    Webseminarreihe im September 2020: "Biodiversität und die Lebensmittelbranche"

    Die Projektpartner des EU LIFE Food & Biodiversity-Projekts veranstalten im September 2020 drei Webseminare zur Frage, wie die Lebensmittelbranche durch die Anwendung wirksamer Richtlinien, Kriterien und Beschaffungsanforderungen einen Beitrag zur Eindämmung des Verlusts der biologischen Vielfalt leisten kann.

    weiterlesen ...
     
     
     
  • 21.08.2020

    Biologische Vielfalt berücksichtigen: Empfehlungen für biodiversitätsfreundlichen Bananen- und Ananasanbau

    „Del Campo al Plato": Der Global Nature Fund und die Bodensee-Stiftung veröffentlichen Empfehlungen, wie sich biologische Vielfalt in der Produktion von Südfrüchten schützen lässt.

    weiterlesen ...
     
     
     
  • 05.08.2020

    Nachhaltige Beschaffung: GNF und Bodensee-Stiftung unterstützen Initiative für Lieferkettengesetz

    Die Bundesregierung beabsichtigt, im Rahmen der deutschen EU-Ratspräsidentschaft verbindliche Regeln für die Lieferketten europäischer Unternehmen durchzusetzen. Auch auf nationaler Ebene soll eine gesetzliche Regelung menschenrechtlicher und umweltbezogener Sorgfaltspflichten erarbeitet werden. Der Global Nature Fund (GNF) und die Bodensee-Stiftung unterstützen diesen Plan gemeinsam mit anderen Unternehmen und Organisationen, die sich in einem gemeinsamen Statement für ein Lieferkettengesetz stark machen.

    weiterlesen ...