Archiv

News im Rahmen der Europäischen Business & Biodiversity Kampagne

 
  • Multimediale Tagungsdokumentation des „Tag der Insekten 2019"02.05.2019

    Multimediale Tagungsdokumentation des „Tag der Insekten 2019"

    Bei einer Tagung am 20. und 21. März 2019 brachten Insect Respect und das Museum für Naturkunde Berlin 30 Referenten, ca. 300 Teilnehmer sowie ca. 1.000 Besucher des Museums zusammen, um den #TagderInsekten zu feiern. Der GNF und die Bodensee-Stiftung präsentierten Ergebnisse der Analyse zu Biodiversitätskriterien in Standards und Beschaffungsvorgaben für die Lebensmittelbranche.

    weiterlesen ...
     
     
  • Staatengemeinschaft berät über globalen Bericht zum Zustand der Natur29.04.2019

    Staatengemeinschaft berät über globalen Bericht zum Zustand der Natur

    Am Montag, dem 29. April, beginnen in Paris die Beratungen des Weltbiodiversitätsrats zum ersten globalen Bericht zum Zustand der Natur seit 2005. Vertreter aus 132 Mitgliedstaaten nehmen an den Beratungen teil. Ziel ist es, bis zum 4. Mai einen weltweit akzeptierten gemeinsamen Sachstand zur Lage der Natur, den Problemen und möglichen Lösungen zu schaffen. Veröffentlicht werden soll der Bericht am 6. Mai.

    weiterlesen ...
     
     
  • Die wirtschaftliche Bedeutung diversifizierter Landwirtschaft17.04.2019

    Die wirtschaftliche Bedeutung diversifizierter Landwirtschaft

    Göttinger Forscherteam zeigt, dass Vielfalt ökologische und ökonomische Vorteile bringen kann

    weiterlesen ...
     
     
  • Pflanzenvielfalt erhöht Insektenvielfalt10.04.2019

    Pflanzenvielfalt erhöht Insektenvielfalt

    Je mehr Pflanzenarten in Wiesen und Wäldern leben, desto mehr Insektenarten finden dort Lebensraum. Mehr Pflanzenarten erhöhen aber nicht nur die Zahl der Insektenarten, sondern auch die Zahl ihrer Individuen. Gleichzeitig wird die tierische Vielfalt nicht nur von der pflanzlichen Artenvielfalt bestimmt, sondern auch von der pflanzlichen Strukturvielfalt.

    weiterlesen ...
     
     
  • Neue Wege zu einer nachhaltigen Landwirtschaft09.04.2019

    Neue Wege zu einer nachhaltigen Landwirtschaft

    Vielfalt schlägt Monotonie: Ein bunter Flickenteppich aus kleinen, unterschiedlich genutzten Parzellen kann der Landwirtschaft und der Natur Vorteile bringen. Das zeigt eine neue Studie der Universität Würzburg.

    weiterlesen ...
     
     
  • 25.000 Euro Preisgeld für Innovationen zum Schutz der Biodiversität05.04.2019

    25.000 Euro Preisgeld für Innovationen zum Schutz der Biodiversität

    Das Bundesumweltministerium lobt Deutschen Innovationspreis für Klima und Umwelt aus. Bis zum 28. Juni 2019 werden innovative Technologien, Prozesse, Produkte, Dienstleistungen und Geschäftsmodelle für den Klima- und Umweltschutz gesucht. Eine Kategorie prämiert Innovationen zum Klima- und Umweltschutz durch Biodiversität.

    weiterlesen ...
     
     
  • „Insektenschutz verleiht Flügel"29.03.2019

    „Insektenschutz verleiht Flügel"

    Die Wirtschaft kann und muss etwas gegen das Insektensterben tun – so lautete der Grundtenor beim 3. bundesweiten Tag der Insekten am 21. März 2019. Der GNF und die Bodensee-Stiftung präsentierten Ergebnisse der Analyse zu Biodiversitätskriterien in Standards und Beschaffungsvorgaben für die Lebensmittelbranche.

    weiterlesen ...
     
     
  • Deutsche sind alarmiert wegen des Artensterbens25.03.2019

    Deutsche sind alarmiert wegen des Artensterbens

    Emnid-Umfrage zeigt: Deutsche erwarten mehr von ihrer Regierung - Deutschland muss sich stärker engagieren, um das weltweite Artensterben zu stoppen

    weiterlesen ...
     
     
  • Unternehmen müssen konkrete Pläne zum Schutz der Biodiversität vorlegen20.03.2019

    Unternehmen müssen konkrete Pläne zum Schutz der Biodiversität vorlegen

    Unternehmen müssen für die Zertifizierung nach UEBT-Standard zukünftig einen Biodiversity Action Plan vorlegen. In Zusammenarbeit mit dem Global Nature Fund hat die Union for Ethical BioTrade einen Leitfaden veröffentlicht, der Unternehmen unterstützt, Maßnahmen zur nachhaltigen Nutzung und zum Erhalt der biologischen Vielfalt zu entwickeln und umzusetzen.

    weiterlesen ...
     
     
  • Biodiversität und Tourismus in Zentralamerika und Karibik19.03.2019

    Biodiversität und Tourismus in Zentralamerika und Karibik

    Die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) und der Global Nature Fund arbeiten seit zwei Jahren gemeinsam mit Partnern in  Zentralamerika und der Karibik daran, die Akteure im Tourismus für den Schutz der Biodiversität zu sensibilisieren.

    weiterlesen ...
     
     
Weiter