Lebensmittelstandards

Biodiversitätskriterien in den Standards und Labels der Lebensmittelbranche

„Biodiversität in den Standards und Labels der Lebensmittelbranche" ist eine EU-weite Initiative von Global Nature Fund, Agentur AUF!, Bodensee-Stiftung, Fundación Global Nature (Spanien), Solagro und agoodforgood (Frankreich) und Instituto Superior Técnico (Portugal). Die 2016 gestartete Initiative richtet sich an Standards und Labels für die Lebensmittelbranche sowie Unternehmen mit eigenen Anforderungen an Erzeuger und Lieferanten.

Hauptziel ist es, die Standards und Labels der Lebensmittebranche sowie Unternehmensvorgaben für Lieferanten als Instrumente für einen wirkungsvollen Schutz der Biologischen Vielfalt weiterzuentwickeln und einzusetzen.

Gefördert wird das Projekt durch das EU LIFE Programm und die Deutsche Bundesstiftung Umwelt.

Hier erhalten Sie weitere Informationen zu unseren Maßnahmen, Praxis-Instrumenten und den beteiligten Unternehmen und Standards:

Gefördert vom LIFE Programme
der Europäischen Union

 

Biodiversität in Standards

Biodiversity Performance Tool und Monitoring-System

Biodiversität auf Pilotfarmen

Biodiversitäts-Training

Über unsere Initiative

Runder Tisch Biodiversität und Lebensmittelbranche

 

Nachrichten der Lebensmittelbranche

  • Bestandsaufnahme: Biodiversität im ökologischen Landbau20.02.2019

    Bestandsaufnahme: Biodiversität im ökologischen Landbau

    Welche Leistungen erbringt der ökologische Landbau für Umwelt und Gesellschaft? Dieser Frage stellten sich Wissenschaftler/innen in einer aktuellen Studie vom Johann Heinrich von Thünen-Institut, dem Bundesforschungsinstitut für Ländliche Räume, Wald und Fischerei. Das ZALF e. V. bearbeitete den Themenkomplex „Biodiversität".

    weiterlesen...
     
     
     
  • Das BÖLN füllt die Zukunftsstrategie ökologischer Landbau mit Leben19.02.2019

    Das BÖLN füllt die Zukunftsstrategie ökologischer Landbau mit Leben

    Was wurde bislang konkret auf den Weg gebracht, um die Zukunftsstrategie ökologischer Landbau umzusetzen? Die Besucher der BioFach-Veranstaltung der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) "Mehr Bio für Deutschland: Zukunftsstrategie ökologischer Landbau – Wo stehen wir?" informierten sich darüber im Kongresszentrum der Nürnberger Messe.

    weiterlesen...
     
     
     
  • Lockerer Wissenstest für Landwirte11.02.2019

    Lockerer Wissenstest für Landwirte

    Hilfe im Paragrafen-Dschungel: Studentin der TU Chemnitz entwickelte Lern-Quiz zur Düngeverordnung

    weiterlesen...
     
     
     

Unsere Unterstützer und Partner aus der Lebensmittelbranche

 Partners and Supporters

Die Projektpartner

 Global Nature Fund