Naturkapital Tools und Daten

Naturkapital: Tools und Daten

Das Projekt "Naturkapitel im Hotel- und Gastgewerbe" hat das Ziel Daten für Unternehmen im Hotel- und Gastgewerbe zur Verfügung zu stellen, sodass diese Naturkapitalbewertungen mit geringem finanziellen und personellen Aufwand durchführen können. Die Daten sind frei verfügbar und richten sich an Unternehmen im Gastgewerbe, sind aber nicht auf dieses beschränkt. Auch für andere Sektoren können die Daten eine hilfreiche Unterstützung sein eigene Naturkapitalbewertungen durchzuführen. Die in dem Projekt entwickelten Tools und Wirkungstreiber sind so entwickelt, dass Unternehmen mit einem Umweltmanagementsystem besonders schnell einsteigen können, sie sind aber auch für Unternehmen ohne jegliche Vorkenntnisse und Informationen nutzbar.

Die von uns entwickelten Tools ermöglichen einen einfachen Zugang zu den Informationen.

 Martin Haustermann

Martin Haustermann

Global Nature Fund
+49 228 1848694 13
haustermann@globalnature.org

Lebensmittel-Tool

Da die Beschaffung von Lebensmitteln im Gastgewerbe eine entscheidende Rolle spielt, hat der GNF ein Tool entwickelt. Das Lebensmittel-Tool ermöglicht Unternehmen, externe Umweltkosten für den Wasserfußabdruck, Ökosystemleistungen, gesundheitsgefährdende Luftschadstoffe und Treibhausgase von etwa 150 Lebensmitteln aus 157 Ländern zu ermitteln.

Download: Lebensmittel-Tool (V 1.0)

Ende 2019 plant der GNF ein Expertengespräch, um über Naturkapital-Daten und -Tools zu diskutieren. Wer Interesse hat sich zu dem Thema auszutauschen, ist herzlich eingeladen. Das Expertengespräch wird in Bonn stattfinden. Im Anschluss werden die Tools und Daten überarbeitet, sodass bis zum Projektende möglichst umfangreiche, fundierte Naturkapitalbewertungen durchgeführt werden können. Bitte melden Sie sich bei Interesse bei haustermann@globalnature.org.