Datenschutzhinweis
 

Datenschutzerklärung des Global Nature Fund (GNF)

Diese Datenschutzerklärung gilt nur für den Internetauftritt des Global Nature Fund (GNF). Auf Server- und Internetseiten, zu denen Links führen, kann es andere Datenschutzerklärungen geben.

Beim GNF nehmen wir den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns an die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG).

 

Informationen zu personenbezogenen Daten

Sicherheit der personenbezogenen Daten

Der Zugriff auf personenbezogene Daten ist auf die jeweils berechtigten Personen innerhalb des GNF beschränkt. Weiterhin wurden alle MitarbeiterInnen des GNF auf das Datengeheimnis nach § 5 BDSG verpflichtet und werden zudem regelmäßig geschult.

Übermittlung von personenbezogenen Daten

Der GNF nutzt bei der Übermittlung von personenbezogenen Daten sichere Übertragungswege, die dem Stand der Technik entsprechen. Übertragene personenbezogene Daten, insbesondere Bankdaten, werden verschlüsselt, das bedeutet, auf dem Weg von Ihrem PC zu unseren Servern können diese Daten weder eingesehen noch verändert werden.Die Verschlüsselung erfolgt nach dem Sicherheitsstandard SSL (= Secure Socket Layer). Sie erkennen die sichere Übertragung an dem Symbol des Vorhängeschlosses, welches in der unteren Leiste des Browsers erscheint. Zudem beginnt die Adresse der entsprechenden Webseite mit https:// anstatt mit http://.

Erhebung, Speicherung und Verwendung der personenbezogenen Daten

Die Erhebung der personenbezogenen Daten erfolgt nur durch Ihre Eingabe in dem entsprechenden Formular. Die personenbezogenen Daten werden nur zu den von Ihnen angegebenen Zwecken gespeichert und verarbeitet. Eine Speicherung der personenbezogenen Daten erfolgt nur so lange, wie dies zwingend erforderlich ist.

Weitergabe der personenbezogenen Daten

Der GNF verwendet die Daten ausschließlich für interne Zwecke. Wenn im Rahmen der jeweiligen Projektzusammenarbeit Daten mit Projektpartner geteilt werden müssen, halten diese sich an die Datenschutzbestimmungen des GNF, darüber hinaus werden personenbezogenen Daten weder an Dritte weitergegeben noch verkauft.

Dienstleister

Mit allen Dienstleistern, welche mit dem GNF zusammenarbeiten, sind vertragliche Regelungen nach § 11 BDSG getroffen. Hierdurch sind alle Dienstleister insbesondere verpflichtet, die personenbezogenen Daten nur entsprechend den Anweisungen des GNF zu verarbeiten und nicht mehr erforderliche Daten zu löschen.

 

Allgemeine technische Informationen

Protokollierung

Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf eine Webseite aus dem Internet-Angebot des GNF sowie bei jedem Abruf einer Datei werden Daten über diesen Vorgang in einer Protokolldatei gespeichert. Der Protokolldatensatz beinhaltet, je nach verwendetem Zugriffsprotokoll, Angaben mit folgenden Inhalten: Browsertyp/ -version, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse), Datum und Uhrzeit der Serveranfrage.

Es besteht keine Möglichkeit, IP-Adresse und personenbezogene Daten miteinander zu verknüpfen, d.h. es werden keine Nutzungsprofile erstellt. Die gespeicherten Daten werden ausschließlich zu Zwecken der Identifikation und Nachverfolgung unzulässiger Zugriffsversuche / Zugriffe auf den Webserver sowie für statistische Auswertungen wie Besucherzahlen und Seitenpopularität verwendet und nach spätestens 48 Stunden gelöscht. Diese Auswertungen erfolgen nur durch befugte Mitarbeiter des GNF.

Verwendung von Cookies

Cookies dienen der Interaktion von Ihren Userdaten mit unserem Server, um unser Internetangebot komfortabel zu nutzen. Sie enthalten keinerlei personenbezogene Daten und verlieren ihre Bedeutung beim Verlassen unserer Webseite. Sie können anschließend die Cookies auf Ihrer Festplatte löschen. Die Annahme eines Cookies können Sie auch ablehnen, allerdings können daher einige Funktionen auf der Webseite nicht mehr funktionieren, da sie Cookies erfordern.

Google Analytics

Dieses Internetangebot setzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (Google), ein. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieses Internetangebots (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Das bedeutet, Ihre IP-Adresse wird innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die von dem Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um die Nutzung unseres Onlineangebotes durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten innerhalb dieses Onlineangebotes zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung dieses Onlineangebotes und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

Durch die Nutzung dieses Internetangebots erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google, in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung des Onlineangebotes bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout.

Sie können die Erfassung durch Google Analytics, auch für mobile Browser verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Klicken Sie hier, um sich von Google Analytics abzumelden

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies

 

Auskunft zum Datenschutz

Bei Fragen und für weitere Informationen zum Datenschutz allgemein sowie zur Datenschutzerklärung des GNF wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten.

E-Mail: info@globalnature.org