Willkommen

Die europäische Business and Biodiversity Kampagne unterstützt Unternehmen aller Branchen dabei, Biodiversität in ihr strategisches Management zu integrieren. Unsere Kerninitiative, gefördert vom EU LIFE Programm, verbessert die Biodiversitätsleistung von Standards und Labels in der Lebensmittelindustrie.

Wir laden Sie ein, sich auf unserer Website zu informieren und sich inspirieren zu lassen. Wenn Sie an einer Zusammenarbeit interessiert sind oder mehr über unsere Projekte erfahren möchten, freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme.

Business & Biodiversity

 

Internationale Konferenzen

Nehmen Sie an den Konferenzen zu Naturkapital und Biodiversität am 4. & 5. Oktober in Frankfurt/Main teil.

Baseline Report

Dieser Bericht zeigt, inwieweit Biodiversität in Standards und Labels der Lebensmittebranche derzeit berücksichtigt wird.

Newsletter

Registrieren Sie sich für unseren Newsletter. Wir informieren Sie vierteljährlich über Aktuelles, Veranstaltungen und Praxisbeispiele.

 

Biodiversitätskriterien in den Standards und Labels der Lebensmittelbranche

Die EU-weite Initiative von Global Nature Fund, Agentur AUF!, Bodensee-Stiftung, Fundación Global Nature (Spanien), Solagro und agoodforgood (Frankreich) und Instituto Superior Técnico (Portugal) richtet sich an Standards und Labels für die Lebensmittelbranche sowie Unternehmen mit eigenen Anforderungen an Erzeuger und Lieferanten. Hauptziel ist es, die Standards und Labels der Lebensmittebranche sowie Unternehmensvorgaben für Lieferanten als Instrumente für einen wirkungsvollen Schutz der Biologischen Vielfalt weiterzuentwickeln und einzusetzen.

Dieses Projekt wird durch das EU LIFE Programm finanziert.

 
 

News

  • EU veröffentlicht geänderte Anhänge der EMAS-Verordnung18.09.2017

    EU veröffentlicht geänderte Anhänge der EMAS-Verordnung

    In Abstimmung mit den europäischen Mitgliedstaaten hat die EU-Kommission die EMAS-Verordnung überarbeitet. Es wurden die Anhänge I bis III der Verordnung geändert, um die Kompatibilität von EMAS zu dem Umweltmanagementsystem nach der neuen ISO 14001:2015 weiterhin zu wahren und die Anwenderfreundlichkeit von EMAS zu verbessern. Die Verordnung (EU) 2017/1505 zu den Änderungen von EMAS tritt am 18.09.2017 in Kraft.

    weiterlesen ...
     
     
     
  • Düngen mit Wind12.09.2017

    Düngen mit Wind

    Lässt sich der überschüssige Strom von Windkraftanlagen nutzen, um den Stickstoff aus der Luft in Düngemittel umzuwandeln? Ja, lautet die Antwort des EU-Projekts MAPSYN – auch dank des EcoTrainers von Evonik.

    weiterlesen ...
     
     
     
  • Wälder leiden unter Gülle und CO₂12.09.2017

    Wälder leiden unter Gülle und CO₂

    Das Bundeskabinett hat am heutigen Mittwoch den Waldbericht 2017 abgesegnet, den der federführende Fachminister Christian Schmidt (CSU) vorgelegt hat. Doch während die Bundesregierung verkündet, der deutsche Wald sei "in gutem Zustand" und "weltweit Vorbild", zeigt ein Blick in die Langfassung des Berichts, dass es erhebliche Probleme gibt.

    weiterlesen ...
     
     
     

weitere News hier

 

Veranstaltungen

15. - 29. September 2017, Deutschland

Faire Woche: Fairer Handel schafft Perspektiven

4. Oktober 2017, Frankfurt am Main, Deutschland

EU B@B Jahreskonferenz – How to set an ambition level?

5. Oktober 2017, Frankfurt am Main, Deutschland

Konferenz: Naturkapital in der Unternehmenspraxis

17. Oktober 2017, Frankfurt/Main, Deutschland

Think Tank: Wie kommt Biologische Vielfalt in die Schlagzeilen?

27. - 28. November 2017, Edinburgh, Schottland

World Forum on Natural Capital