Umweltmanagement bei Vaude




Project summary

Vaude ist ein europäisches Familienunternehmen und ein umweltfreundlicher Outdoor-Anbieter. Das Unternehmen nimmt seine soziale und ökologische Verantwortung sehr ernst und integriert diese in alle drei Geschäftsbereiche: Bergsport, Radsport und Packs'n Bags. VAUDE ist seit 2008 nach EMAS und ISO 14.001 zertifiziert. Das Unternehmensziel ist bis 2015 Europas umweltbewusstester Outdoor-Anbieter zu werden.



Motivation, objectives and target groups

Die drei Hauptmotive:

1. Die umweltpolitischen Verpflichtungen des Unternehmens und die entsprechenden Ziele zu erreichen
2. Einen Wettbewerbsvorteil gegenüber der Konkurrenz zu erreichen
3. Gesetzgebende Rahmenbedingungen voraussehen

Das Umweltmanagementsystem beabsichtigt in erster Linie die negativen Auswirkungen der Produkte und der Produktion zu reduzieren, zusätzlich zur Verringerung der Auswirkungen der Fabrik und Büro-Standorte in Deutschland.
Zielgruppe sind die Kunden, die Produkte von Vaude in der Natur benutzen.



Activities

- Schutz und Ausbau der grünen Fassade der Fabrik in Obereisenbach in Deutschland
- Ökologische Wiederherstellung des Innenhofs der Fabrik in Obereisenbach in Deutschland
- VAUDE Vietnam soll bis zum Jahr 2012 nach den Standards ISO 14001 und bluedesign zertifiziert sein
- Erhöhung der Anzahl an bluesign-zertifizierten Lieferanten
- Ausschließliche Nutzung von Bio & Fair Trade-Baumwolle für alle Produkte im Sommer 2012
- Förderung von Fahrradnutzung bei den Mitarbeitern, um 25.000 km zu sparen, die sonst mit dem Auto zurückgelegt würden
- Entwicklung von Solarenergie-Zellen in Rucksäcken zum Aufladen von Mobiltelefonen und anderen kleinen elektrischen Geräten
- Initiative zur Förderung des Recyclings von Produkten



Project results

- Durch die Nutzung von Regenwasser werden auf dem Firmengelände zwei Teiche angelegt, um einen Lebensraum für Amphibien und einen Erholungsort im Freien für Mitarbeiter zu schaffen
- Der prozentuale Anteil von bluesign-Produkten (mit geringen negativen Auswirkungen auf die Umwelt) für die 2012 Kollektion liegt bei 35%
- 58% aller Baumwollprodukte sind Green Shape Organic Cotton-Produkte



Countries affected

Germany



Comments by other members

There are no comments until now - be the first to add a comment!


Add a comment...

Twitter Xing Facebook LInkedIN



A Simple Explanation of Business & Biodiversity!

Featured video

Newsletter



Media Partners