Instrumente und Methoden für Ihr Biodiversitätsmanagement

III - Umsetzung von Biodiversitätsstrategien, -programmen und -aktivitäten

Die dritte Phase umfasst alle Aktivitäten zur Umsetzung des Biodiversitätsmanagements auf der Grundlage der vorausgegangenen Analyse der Interdependenzen von Biodiversität.

  • Entwicklung einer neuen Strategie zur Biodiversität (Monitoringsysteme, geschriebene Richtlinien, Produktüberwachungsmechanismen, Anforderungen an Zulieferer)
  • Integration von Biodiversität in Umweltmanagementsysteme
  • Verbesserung der Interdependenz von Firmen zur Biodiversität (andere Zulieferer, verschiedene Erntemethoden, alternative Produktionsmethoden usw.)
  • Zusammenarbeit mit Stakeholdern

Corporate Biodiversity Management

Die Leuphana Universität Lüneburg entwickelte ein Handbuch zum Thema "Corporate Biodiversity Management". Das Handbuch analysiert den Einfluss von Unternehmen auf Biodiversität und entwickelt spezifische Arbeitsschritte zum Schutz der biologischen Vielfalt. Mit dieser Methodik kann das Handbuch für verschiedenen Unternehmenstypen aller Branchen eingesetzt werden, da es Anleitungen zur Anwendung von Instrumenten des Unternehmensmanagements bietet. Zielsetzung ist das Erreichen eines erfolgreichen Biodiversitätsschutzes in den folgenden Themenbereichen:
  • Grundstücke und Betriebsanlagen
  • Wertschöpfungsketten, Rohstoffe und Materialien
  • Produktdesign
  • Produktion und Herstellungsprozess
  • Transport und Logistik
  • Personal
    Das Handbuch wurde von der "Biodiversity in Good Company”-Initiative herausgegeben: www.business-and-biodiversity.de.

    Um das Dokument "Corporate Biodiversity Management Handbook" als kostenloses pdf-Dokument downzuladen (6 MB), klicken Sie bitte hier: EN / DE

    Expertenmeinung

    Links und Ressourcen

    Weiter zu > Arbeitsschritt IV - Erfolgskontrolle und Berichterstattung
    Twitter Xing Facebook LInkedIN



    Business & Biodiversity einfach erklärt!

    Featured video

    Newsletter



    Media Partners